Herzlich Willkommen zum

Dritten Internationalen
Faustmann-Symposium

vom 28. bis 31. Oktober 2009:

"Forstökonomie in einer
dynamischen und sich ändernden Welt"






Die Themen des Symposiums sind:

 

  • Neue theoretische Entwicklungen von deterministischen und statistischen ökonomischen Modellen in einer sich schnell wandelnden forstlichen Welt, natürlichen Resourcen, Umwelt und ökonomischer Entwicklung.

  • Die theoretische und praktische Anwendung forstökonomischer Modelle zur Optimierung der Holzproduktion auf Bestandes-, Waldebene und regionaler Ebene sowie Fallstudien forstökonomischer Probleme in Entwicklungsländern.

  • Studien über die Verflechtung von Holzproduktion mit Erholungswerten und anderen Werten einer forstlichen Umwelt einschließlich ökonomischer Studien zu Forstwirtschaft und Klimawandel.

  • Studien, welche den Ansatz der optimalen Umtriebszeit in anderen Feldern der Ressourcen-, Umwelt- oder Agrarökonomie anwenden.




Unterstützt wird das Symposium von:

 

Wilhelm von Finck Stiftung

Blauwald GmbH & Co. KG

 





Organisiert wird das Symposium von:

 

 


2009 Lehrstuhl fr
Forstliche Wirtschaftslehre
TU Mnchen